moribono feiert 1-jähriges Jubiläum

Bereits ist moribono mit seinem innovativen Testament-Konfigurator ein Jahr auf dem Schweizer Markt: www.moribono.ch. Das Privatkunden Produkt wurde gut vom Schweizer Markt und der Schweizer Presse aufgenommen. Der moribono Testament-Konfigurator besticht durch die einfache Bedienbarkeit und durch das voll ausformulierte Testament. Ein Wehrmutstropfen bleibt, dass der Kunde das Testament anschliessend von Hand abschreiben, datieren und unterschreiben muss für die Rechtsgültigkeit.

 

Der gute Geschäftsgang hat es moribono erlaubt, auch bereits eine zweite Version nach Deutschem Recht zu lancieren. Die Domain www.moribono.de ist seit Februar 2013 am Markt. Viele Besucher der Website schätzen den kostenlosen Sofort-Check, der mit wenigen Klicks komplizierte Prozentwerte einfach und übersichtlich darstellt. Für viele Interessenten ein wirklicher Augenöffner, der Anstoss gibt, sich näher mit der Nachlassregelung zu befassen. 

 

Neben dem Privatkundengeschäft ist moribono eine Kooperation mit dem gemeinnützigen Schweizer Verein MyHappyEnd eingegangen und hat auf deren Website www.myhappyend.org den Sofort-Check erfolgreich implementiert. Der Verein MyHappyEnd ist ein Zusammenschluss von zurzeit 19 engagierten Nonprofit-Organisationen in der Schweiz, welche sich in einer gemeinsamen Initiative dafür einsetzen, dass gemeinnützige Organisationen im Testament berücksichtigt werden.

 

Zum Ausblick auf die nächsten Monate verrät Nicole Strausak, Geschäftsführerin der moribono AG: „Wir sind im Aufbau von weiteren spannenden Kooperationen. Diese werden es uns auch erlauben, das Angebot weiter auszubauen“. An der Hochschule Luzern ist die moribono AG zudem Auftraggeberin für ein Bachelor-Arbeitsprojekt. Darin wird unter anderem folgender Frage empirisch und mit Literaturnachweisen nachgegangen: Welche Schwierigkeiten und Probleme verursachen fehlende oder ungenaue Testamente häufig in der Praxis? Die Ergebnisse dazu werden im 2014 kommuniziert.

 

 

Über moribono | Medienkontakt | Impressum | Disclaimer | AGB | Sitemap | Datenschutz